Aktuell

Nächster Improvisationskurs

Samstag, 5. November 2022
von 10 – 16.30 Uhr, im Singsaal, Schulhaus Heiget, Fehraltorf

Der Kurs steht unter dem Motto Stille, ein unerschöpfliches Thema, das sich immer wieder neu zu explorieren lohnt. Stille ist die leere Leinwand für die Musik. Ist die Leinwand schon vollgekleckert, wird bestenfalls ein buntes Chaos daraus. Wenn du dir Zeit und Raum nimmst, die Stille wirklich zuzulassen, kannst du plötzlich ungeahnte Entdeckungen machen. Dies kann auch beängstigend sein, weil es vielleicht ausserhalb deiner Vorstellungskraft liegt und dir zu unvollkommen vorkommt. Durch achtsames Hören mit ganzem Herzen ermutigen wir uns gegenseitig, solchen Impulsen zu folgen. David Darling hat es in seiner Erklärung der musikalischen Rechte so ausgedrückt: Aufrichtig ausgedrücktes Gefühl ist die Wurzel bedeutungsvollen musikalischen Ausdrucks. So wird die Stille zur Inspirationsquelle.

Melde dich bis spätestens Sonntag 30. Oktober 2022 an, damit wir disponieren können. Wir freuen uns sehr auf neue musikalische Entdeckungsreisen.

Unsere Kurse sind für alle offen, selbst ohne musikalische Erfahrung. Es reicht vollkommen, wenn du dich neugierig auf Neues, Unerwartetes, "Un-erhörtes" einlässt.

Weitere Kurse ab Januar 2023 sind noch in Planung und werden auf unserer Website veröffentlicht.

Kursprogramm 2022 und EARS Flyer

Jubiläumskonzert
50 Jahre ars cantata

Sonntag, 27. November 2022, 17.00 Uhr
Pauluskirche, Milchbuckstrasse 57, Zürich

Anton Bruckner (1824 - 1896)
Messe Nr. 3 f-Moll

Ludwig van Beethoven (1770 - 1827)
Fantasie für Klavier, Chor und Orchester in c-Moll, op. 80

Stephanie Pfeffer - Sopran
Melanie Veser - Alt
Rafael Oliveira - Tenor
Niklaus Kost - Bass
Camerata Cantabile - Orchester
Philipp Mestrinel - Leitung und Klavier
ars cantata zürich - Chor

Weitere Informationen und Ticketverkauf unter arscantata.ch

Videos von Music for People Europe

Am 1. Dezember 2019 haben wir im Verein Music for People Europe mit viel Glück noch vor Corona zwei Videos drehen können, um besser aufzuzeigen, was wir so machen und was daraus entstehen kann.

Das Video Spiellust zeigt auf, um was es bei Music for People, wie auch in unseren Kursen geht.

Das Video Lifthalle ist eine spontan improvisierte Performance, bei der wir nur die Choreografie in groben Umrissen besprochen haben. Alles Weitere ist aus dem Moment heraus entstanden.

Es lohnt sich, die Videos über gute Boxen oder Kopfhörer laufen zu lassen. Wir hatten zwei tolle professionelle Kameraleute, die wirklich den Geist von Music for People einfangen konnten. Falls ihr mögt, freuen wir uns auf einen Eintrag im Blog unter den Videos oder ein Mail.


Music for People Europe

Unter diesem Namen wurde 2015 ein Verein gegründet, der zum Ziel hat, die Ideen der Organisation Music for People USA auch in Europa zu fördern und zu verbreiten. Insbesondere sollen Interessierte auf ihrem Weg zur freien Improvisation unterstützt werden.

www.musicforpeople.ch